Lissabon und Porto - Fotoreise Portugal

„Wo das Land aufhört und das Meer beginnt", schrieb einst der portugiesische Nationaldichter Luis de Camoes. Vor über 600 Jahren stieg Portugal zur ersten Seemacht Europas auf. Die klassizistischen Häuserfassaden Lissabons zeugen noch heute vom Reichtum jener Zeiten. Heute stößt alte, verwinkelte Dekadenz auf neue Architektur. Dort wo sich mediterrane Sonne mit atlantischer Melancholie mischt überzeugt nicht nur Lissabon, sondern auch die Metropole Porto im Norden Portugals mit bezaubernder Altstadt und den Weinterrassen am Dourofluss. An Fotomotiven ist diese Reise wahrlich reich gesegnet. Es liegt an uns diese zu entdecken.

Höhepunkte

Samstag, 30. März 2019 Samstag, 6. April 2019
8 Tage leicht
Othmar Seehauser 1.695 Euro
Reise-Impressionen Südtirol, vaievia AktivReisen Reisebüro Bozen