Marokko - Einsame Atlantikküste

Die Wucht sich überschlagender Wellen im Gegenlicht, Klippen, idyllische Buchten, kleine Fischerdörfer, eine tiefrote Sonne, die im Atlantik versinkt, ein Lagerfeuer am einsamen Sandstrand, und ein funkelnder Sternenhimmel, der sich über uns wölbt sind Eindrücke die-ser Mehrtageswanderung an der unbekannten Atlantikküste Marokkos. Dromedare geben den Rhythmus vor. Unsere Begleitmannschaft zaubert mit einfachsten Mitteln ein leckeres Essen hervor und abends wiegt uns das Rauschen des Atlantiks in den Schlaf.

Höhepunkte

Samstag, 18. Juli 2020 Samstag, 25. Juli 2020
8 Tage mittel
Frank Steger 1.450 Euro (bis 2.03.2020: 1.395 Euro)
Reise-Impressionen Südtirol, vaievia AktivReisen Reisebüro Bozen