Italien

Rom - Kultur für die Ewigkeit

"Alle Träume meiner Jugend seh' ich nun lebendig", schrieb Goethe bei seiner Ankunft in Rom am 1. November 1786. Rom ist seither sicher viel chaotischer geworden, aber nicht weniger romantisch und faszinierend geblieben. Eine schier unglaubliche Konzentration an Geschichte, Legenden und Sehenswürdigkeiten koexistieren hier mit der tagtäglichen Hektik des Alltagslebens.

In den Ruinen des Forum Romanum und beim Kolosseum wird die Größe des alten Roms lebendig; die barocken Brunnen und Paläste prägen die Innenstadt, von der Kuppel des Petersdom gibt es den besten Gesamtblick, oberhalb der Piazza del Popolo taucht der Sonnenuntergang die gesamte Stadt in ein rötliches Dämmerlicht ein und auf der Piazza Navona kann man stundenlang dem emsigen Alltagstreiben beiwohnen.

Rom Angebot: 5 Tage ab 225,- Euro

Sorrent - Golf von Neapel

"Neapel sehen und sterben", lautet eine Wortspielerei aus dem Italienischen und bezieht sich auf die landschaftliche Schönheit des Golfes von Neapel. In der Tat hat die Region mit Pompej, dem Vesuv, den Inseln Capri und Ischia und der sorrentinischen Halbinsel einiges zu bieten.
Sorrent ist ein optimaler Ausgangspunkt, um all diese Highlights zu sehen und bietet zudem schöne Bademöglichkeiten.

Sorrent Angebot: 5 Tage ab 250,- Euro

Florenz - Blütezeit der Renaissance

Der historische und kulturelle Beitrag von Florenz für die Entwicklung Europas ist atemberaubend - in der Tat ist die Stadt am Arno eine der malerischsten und interessantesten mittelalterlichen Städte Italiens. Kein Wunder, dass sich die namhaftesten Künstler seiner Zeit hier wohlfühlten. Die Atmosphäre zwischen Ponte Vecchio, Baptisterium, Dom und Kampanile und den Boboli Gärten ist auch heute trotz Massentourismus etwas Besonderes.

Florenz Angebot: 5 Tage ab 195,- Euro

Florenz Sprachreise: 1 Woche ab 500,- Euro

Sizilien - Magna Graecia

Sizilien, das ist Sommer von April bis Oktober. Die größte und vielleicht auch kontrastreichste Insel des Mittelmeers wartet mit bizarren Gegensätzen auf. Aufgrund der strategischen Lage zwischen östlichem und westlichem Mittelmeer haben Griechen, Römer, Normannen, Spanier und viele andere Völker diese Insel geprägt. Das Spektrum reicht von griechischen Theatern über römische Ruinen, Normannenburgen und byzantinischen Kathedralen bis zu barocken Kirchen. Die Blütezeit der Antike hat sich zu einem wesentlichen Teil in Sizilien und Süditalien abgespielt.
Sizilien ist ein kleiner Kontinent für sich. Blühende Zitronenhaine und Weinberge und ein erstaunlich gebirgiges Hinterland, chaotische Metropolen und liebliche Barockstädtchen, der höchste Vulkan Europas und einsame Strände kontrastieren teils auf engem Raum.

Sizilien Angebot: 5 Tage ab 450,- Euro

Neben Städtereisen nach Ostsizilien (Großraum Taormina) oder Westsizilien (Großraum Palermo) können wir für Sie auch ausgefeilte Rundfahrten organisieren. Auch maßgeschneiderte Angebot auf die idyllischen Äolischen Inseln können wir Ihnen anbieten.


Malta

Malta - Schnittpunkt zwischen Europa und Afrika

Zwischen Sizilien und der Küste Nordafrikas liegt die Insel Malta. Die glühende Sonne Sonne des Mittelmeers streift hier über eine schon beinahe nahöstlich angehauchte Landschaft. Eine durch Eroberer und Fremdherrschaft verschiedenster Kulturen bewegte Vergangenheit hat in einem der kleinstern Staaten der Welt eine erstaunliche Vielfalt und Kulturgut angehäuft.

Prähistorische Kultstätten, die älter sind als alle anderen europäischen Kulturgüter sind Zeugnis einer alten matriachalischen Zivilisation. Angefangen von den ältesten jungsteinzeitlichen Tempelanlagen Europas, über die Reste der phönizischen, punischen, römischen und byzantinischen Kulturen, der prägenden landwirtschaftlichen Kultivation der Araber, den großartigen Bauten der Normannen und Johanniter bis hin zur britischen Kolonialzeit bietet Malta einen unvergleichlichen Querschnitt durch die europäische Geschichte.

Aufgrund der britischen Zeit ist Englisch die bestimmende Verkehrssprache Maltas. Das Maltesische, die Muttersprache des Inselstaates, ist die einzige semitische Sprache Europas und die einzige semitische Sprache weltweit, die das lateinische Alphabet verwendet.

Malta Angebot: 5 Tage ab 450,- Euro

Malta Sprachreise: 1 Woche ab 650,- Euro

Reise-Impressionen Südtirol, vaievia AktivReisen Reisebüro Bozen